in situ

Mi

02

Mär

2016

"DIE PHOTOVOLTAIK MACHT SICH UNSICHTBAR" // FACHARTIKEL VOM BUNDESAMT FÜR ENERGIE

 

Je besser Photovoltaik-Module in Farbgebung und Abmessung den Erwartungen von Bauherren und Architekten entsprechen, desto öfter werden sie in bestehenden und neuen Gebäuden verbaut. Dieser Leitidee folgend hat das anwendungsorientierte Forschungszentrum CSEM (Neuenburg) zusammen mit akademischen Institutionen terracotta-farbene und weisse PV-Module erforscht und mit industriellen Partnern zur Marktreife entwickelt. Das Baubüro in situ hat mit dem umgebauten Kohlesilo im Basler Gundeldingerquartier bereits einen vielbeachteten Beitrag zur Gebäudeintegration der Photovoltaik geleistet. Fachartikel unter: www.bfe.admin.ch/CT/PV